Samstag, 2. Mai 2015

Jennifer L. Armentrout - Obsidian

Ich weiß auch nicht, was mich zu dem Buch jetzt gezogen hat,
aber wenn es von mir zerrissen werden will ... Bitte!
Ich habe das Buch schon angefangen, Updates auf Goodreads gepostet und daher kopiere ich sie einfach mal stur jetzt hier runter und die nächsten Anmerkungen gibt es wieder hier, auf meinem Blog, gesammelt. :)

S. 12 - Die Tochter verhält sich erwachsener als die Mutter. Das ist ja ganz wunderbar ...

S. 41 - Ich glaube ja, dass Deamon und Dee irgendwie Außerirdische sind. Irgendwas muss ja mit denen sein. / Diese "superschnelle" Vertrautheit zwischen den dreien - dem "Kätzchen", Stalker-Deamon und Speed-Dee - ist mir etwas zu aufdringlich. Man kann sich sofort mit jmd verstehen, aber doch bitte nicht gleich so, als wäre man innerhalb von 5 Minuten die allerbesten Freunde.

S. 46 - BITCH, PLEASE! "Wie konnte sich jemand so verdammt lautlos bewegen, insbesondere jemand von seiner Größe?" - Seine Größe wurde jetzt nicht erwähnt, aber das klingt, als würden alle über 1,60 rumtrampeln wie Elefanten. Wow. Wirklich ... WOW.

S. 51 / 52 - Ruft irgendwen an, der wichtig ist, DENN: die Augenfarbe GRÜN ist ab sofort UNNATÜRLICH. Ich möchte dieses Buch schütteln. // WAAAAAS? Am Anfang des Buches sagt Kate noch, dass sie eine "undefinierbare" Haarfarbe hat und jetzt meint sie zu Daemon dass das HELLBRAUN IST? WHAT IS WRONG WITH U GURL?

Kommentare:

  1. *chrchrchr* Viel zu lange hier nicht mehr vorbeigeschaut. Der Abend ist gerettet. Here we go ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch, wenn es schon zu lange her ist dein Kommentar, freue ich mich doch sehr, dass dir der Blog ein Abend versüßen kann :D

      Löschen